AfD und die Veganer

Nach Jahrzehnten der Entwicklung zu einer immer egalitäreren Gesellschaft erscheint nun die Zeit der sozialer Distinktion angebrochen zu sein. Allerorts erlebe ich, wie man mit arroganter überheblicher Ignoranz übermäßig ausgestattet sich über vieles was als sicher und gesichert galt hinweg setzt. Jahrhunderte der humanistischen Aufklärung gehen in den wenigen Jahren des zweiten Jahrzehntes des neuen Jahrtausends den Bach runter. Gut gebildete und fähige Menschen evolutionieren zu zusammenhangignorierenden Faktenverdrehern, Lautsprechern und Besserwissern. Ein frostiger Hauch neuronaler Armseligkeit umweht die Gehirne und vereisen die synapischen Spalte.

Das Zeitalter der Vereinfachung, -der Simplifizierung- ist endgültig angebrochen. Was in den 1990igern mit der MP3 Komprimierung in der audiophilien Technik einzog, ist nun im Kopf angekommen. Wo einst Musikliebhaber auf präzise Wiedergabe setzen sind schrill scheppernde und klirrende Supersurround- Reduktionen Stand der Dinge. Wo man hinsieht kehrt diese Vereinfachung wieder. AfD und die Veganer weiterlesen

Raspberry Pi als Server

Der kleine Raspberry hat es mir schon lange angetan, auch wenn ich meine beiden Kleinen gerade sehr vernachlässige. Das Mediencenter wartet weiter auf die Fertigstellung des Gehäuses, der zweite auf seine endgültige Anwendung. Lange Zeit war einer der Pläne, einen kleinen, sparsamen Webserver damit aufzubauen. Das geht auch recht gut, ist aber natürlich bei mehr Anfragen und dynamischen Anwendungen, wie WordPress doch etwas viel für den Kleinen.
Jetzt bin ich über PIBANG LINUX gestolpert, das in der Servervatiante genau das bietet, was wir für nen Webserver brauchen.

Es wird dabei auf den unnötigen Ballast vom Raspbian verzichtet, das es nun auch in einer noobs Version gibt;) So wurde der LXDE durch Openbox Window Manager ersetzt, wobei die Serverversion komplett über die Kommandozeile gestreut wird.

Das Ganze passt auf eine 4 GB SD Karte drauf und bietet dann auch noch Speicher für weitere Installationen und Daten. So, alles Wichtige dazu findet man auf der Seite des Projektes.

SPD und CDU kommt uns teuer zu stehen!

Nach dem Bekenntnis von Sigmar Gabriel, SPD Chef zur Kohleverstomung ists klar, dass uns die Energiepolitik einer möglichen SPD Regierung teuer kommen wird.
Doch auch bei einer grossen Koalition wirds teuer. Die Strompreise werden rasant steigen, Orte und Straßen, ja sogar ganze Autobahnen werden weggebaggert, die Luft verschmutzt und die fossile Energieversorgung durch die vier Konzerne für 40 Jahre gesichert und damit deren Umsätze und Gewinne. Verliere sind wir alle!
Tagebau Grevenbroich

Es gibt eine Lösung: Geht wählen und zeigt, dass ihr diese Energiepolitik nicht wollt!
Kein Ausbau von Kohlekraft, kein Fracking, keine Wasserprivatisierung.. gibts nur bei den Piraten.

Wochenübersicht 9.-15.9

Auch in dieser Woche stehen wieder viele Termine an. Neben den Infoständen die regelmässig stattfinden hier eine Kurzbericht über weitere Termine in der kommenden Woche:

„100% erneuerbare Energie in Thüringen und der Region Hildburghausen!” – Dienstag, 10.09.2013, 19.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Hildburghausen

„Franz Alt – Auf der Sonnenseite“, – Mittwoch,  11.09.2013, 19.00 Uhr, Marktstrasse 1, Weimar,

„Freies Wort-/stz-Kandidatenforum Wahlkreis 197“ – Donnerstag, 12.09.2013, 18.00 Uhr, Schlosskirche Elisabethenburg, Meiningen

„Energietalk im Park“ – 14.09., ab 14.30 Uhr, Erfurt, Nord-Park

Bei weiteren Fragen dazu, einfach eine W-Mail schreiben oder Twitter an @BerndSchreiner.

 

Die Energiewende selbst gemacht: Ein Film

Wir müssen bei unserer Energiebereitstellen umsteuern, das ist schon fast allen bewusst. Die Energiewende ist ausgerufen, doch wird sie nicht nur schlecht geredet, sondern auch aktiv blockiert. So manche Gesetzesinitiative der Bundesregierung Merkel dient mehr dem Erhalt der bisherigen, ressourcenverbrauchender Kraftwerke als dem schnellen Umstieg auf generative Energieträger. Ein Film der Wege aufzeigt ist nun in voller Länge verfügbar. Nehmen Sie sich rund 1,5 Stunden Zeit und erfahren Sie mehr: Die Energiewende selbst gemacht: Ein Film weiterlesen

Licht

Über Licht werden Räume sichtbar. Es wird seit Jahren gestritten, über die alte Glühlampe, über die angeblich moderne Energiesparlampe und die vielen Nachteile. Modernes Licht hat vielfältige Ansprüche zu erfüllen. Dies gilt ebenso für die Leuchtmittel. Glühlampen, oft als Glühbirne bezeichnet strahlt viel Wärme ab und streut Licht in viele Richtungen. Für gestaltetes Licht kommt der Leuchte eine entscheidende Aufgabe zu. Ganz ohne eigentliche Leuchte können beispielsweise LED Beleuchtungen eingesetzt werden.
Licht weiterlesen

Abwasser, verkannter Wertstoff

Aufgrund der aktuellen Diskussion in meinem Umfeld und meiner langjährigen Beschäftigung mit einem bisher weitestgehend in der Öffentlichkeit verkanntem Zukunftsthema möchte ich hier auf das oft mit etwas Distanz betrachtete Thema Abwasser eingehen.

Das Thema selbst ist ähnlich vielfältig, wie die möglichen Inhaltsstoffe des Abwassers. Vorab muss dazu klar gestellt werden, dass ich hier von häuslichen Abwasser schreibe. Dies ist all das abfließende, benutze Wasser aus den Haushalten und den haushaltsähnlichen Bereichen. Dazu zählen sicherlich auch manche Gewerbeabwässer, primär auch die Abwässer von Schulen und Verwaltungen.
Abwasser, verkannter Wertstoff weiterlesen