Wenn das Ladegerät Farbe bekennt

MacBooks haben ja in dem Ladegerätstecker eine Leuchtdiode. Gestern mit Apple telefoniert, da bei einem 13″ MBP nichts mehr ging. Erst 7 Monate alt und kein Mucks mehr. Das Ganze nach einem Programmabsturz. Der Tipp vom Support war, SMC Reset versuchen und wenn der nicht geht ist es ein Hardwaredefekt. Dazu muss das Gerät zum Servicepartner, senden oder hin fahren 🙁

Das Besondere war, ist dass die Leuchtdiode im L-Stecker geblinkt hat. Dieses Gelb-grüne Blinken wird anderswo als Akkudefekt beschrieben. Und der SMC Reset mit den drei Tasten links an der Tastatur ging natürlich nicht.  Nun, bastelfreudig erstmal das Gerät aufgemacht, Staub entfernt und so manchen Brösel.

Dann, wie immer bei den „modernen“ Gerätschaften, erstmal das ganze Gerät stromlos gemacht. Der Akku ist ja mit einem Stecker angeschlossen. Der geht ganz leicht von der Platine und dann einfach mal etwas warten. Wieder einstecken und dann, Startversuch. Das Teil geht an und startet.

Noch den ausführlichen Hardwaretest laufen lassen und alles gesund gewesen.

Gut, wieder ein Nachmittag Fahrerei zum Servicepartner vermieden und Sohnemann freut sich sehr.

Schreibe einen Kommentar

57 − 52 =

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen