Fachwerk- Gefache

Kratzputz

Ein kompletter Abbau des Fachwerkes war infolge grosser Holzschäden bei diesem ehemaligen Stall notwendig. Dabei wurden die meisten gemauerten Gefache endgültig zerstört und und sie mussten erneuert werden.
Zwischen dem Fachwerk wurden Holzfaserplatten eingearbeitet und mit Schilfrohr belegt. Mehrlagig wurde ein reiner Luftkalkputz aufgetragen und mit modernen Variationen der alten Kratzputzmotive gestaltet.

Ein Naturfarbenanstrich schützt Holz und Putz, pigmentiert hebt er die Kratzstrukturen hervor.

Der Eingang

Postkasten

Ein Hauseingang aus einfachen Materialien mit moderner Funktionalität.
Es muss nicht immer Aluminium sein;  Lärchenholz, in diesem Fall sogar Reste der Dachsanierung, gebrauchte Edelstahlrohre als Ständer und etwas Plexiglas ergeben einen aussergewöhnlichen Blickpunkt im öffentlichen Raum.

Technisch ist die Sprechanlage und die Klingel mit der Telefonanlage kombiniert, so dass von jedem Telefon reagiert werden kann. Möglich wäre natürlich auch eine Türöffner-Funktionalität.

architektur[werk]Statt

Zeitgemässe und zukunftsfähige Bauweisen werden sich nachhaltig von den Bauten der letzten Jahrzehnte unterscheiden.
Fragen nach Ressourcengerechtigkeit und dem ökologischen Fussabdruck einer Bauaufgabe sind für eine gute und gerechte Architektur entscheidend.

Ich versuche, Antworten zu geben und Lösungen zu entwickeln, die sich im Kreislauf der Natur und Zeit einordnen lassen und dabei dem Nutzer einen Mehrwert bieten.

Erleben Sie hier einen kleinen Einblick in relevante Themen meines Arbeitsfeldes und besuchen Sie auch die Links zu anderen Seiten.
Dieser Anspruch reduziert sich nicht auf eine Bauaufgabe.

Ich beziehe Stellung und versuche Lösungen darzustellen. Einen kleinen Einblick finden Sie auf den folgenden Seiten.
Kommentare zu den einzelnen Artikeln ermöglichen Ihnen eine direkte Interaktion. Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben, abonnieren Sie meinen Feed.
Schreiben Sie mir bitte mittels des Kontaktformulars.

Bernd Schreiner
Dipl.-Ing. (FH), Architekt AKT, Baubiologe IBN